MENU
Blog | Handy Repair Lounge

November 2017

Wertigkeit und Schutz Ihres Smartphones langfristig erhalten

Premium Smartphones haben in der Regel einen Verkaufspreis zwischen 600€ und 1.400€. Trotz der teuren Anschaffung tauchen mit der Zeit typische Verschleißmerkmale auf wie zum Beispiel Verkratzen des Displays oder Verschmutzen des Gehäuses. Um Ihr Gerät vor Schäden durch Sturz oder Schmutz zu schützen empfehlen wir:

Schutz des Displays
Obwohl die meisten Smartphones von Werk aus mit einem verstärkten Display auf den Markt kommen, schleichen sich bei der Bedienung trotzdem immer wieder kleine Kratzer auf die Displayoberfläche ein. Um im schlimmsten Falle eines Sturzes einen Displaybruch zu vermeiden ist das Verwenden von einem Panzerglas schon fast Pflicht. Das Aufbringen des Panzerglases sollte in einer sauberen und staubfreien Umgebung erfolgen.

Schutz des Gerätes
Eine handelsübliche Smartphonehülle/-Tasche schützt den Rahmen und die Rückseite Ihres Gerätes. Schutzhüllen sind für nahezu jedes Gerät mit verschiedenen Designs und Farbauswahlmöglichkeiten erhältlich und können teilweise sogar individuell gestaltet und bedruckt werden. Spezielle Hüllen schützen nicht nur, sondern bieten beispielsweise auch eine Unterbringung für Kreditkarten und Bargeld an.

Mit diesen zwei Schutzmaßnahmen sorgen Sie im Alltag für einen effektiven Schutz Ihres Gerätes, erhalten die Wertigkeit langfristig und erzielen einen höheren Wiederverkaufswert.

Oktober 2017

Wasserschaden - Was tun?

Die schlechte Nachricht gleich vorweg
Ein Wasserschaden wird von keinem Hersteller als Garantie-Fall anerkannt. Deshalb heißt es bei einem unfreiwilligen Tauchgang des digitalen Begleiters auch vor allem eines: schnell reagieren. Wie schnell und mit welcher Gewissheit ein Schaden auftritt hängt vorallem von Feuchtigkeit und Wassermenge im Gerät ab.

Das sollten Sie nicht tun
Wenn Sie einen Wasserschaden an Ihrem Handy feststellen, sollten Sie schnell reagieren aber auch beim Trocknen Ihres Smartphones etwas Geduld mitbringen. Das Handy in wenigen Minuten zu trocknen und dabei auf extreme Mittel (Heizung, Föhn, Mikrowelle, Ofen, etc.) zurückgreifen, sollte auf jeden Fall unterlassen werden da es die Schäden nur noch verschlimmern würde.

Das sollten Sie tun
Entfernen Sie umgehend den Akku, SIM-Karte und Speicherkarten vom Gerät um einen möglichen Kurzschluss oder Datenverlust zu verhindern. Wenn Ihr Smartphone ein festverbauten Akku besitzt sollte das Gerät umgehend ausgeschaltet und von allen Verbindungen (Ladekabel, USB) getrennt werden.